Lachs in süß-sauer Zwiebelsauce

Lachs in süß-sauer Zwiebelsauce

Lachs in süß-sauer Zwiebelsauce

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

Zubereitungszeit: 40 Min.

  • 250 g Uncle Ben's® Basmati & Thai-Reis
  • 800 g Lachsfilet
  • Zitronensaft
  • Salz
  • 4 EL Speiseöl
  • 2 Grapefruit oder Orange
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Gläser Uncle Ben's® Sauce Chinesisch – Süß-Sauer Extra Gemüse (à 400 g)

Zubereitungszeit: 40 Min.

Zubereitung

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten:

1. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Lachs waschen, trocken tupfen, säuern, salzen, in einem Wok in erhitztem Öl ca. 5-10 Minuten braten, heraus nehmen und warm stellen. Grapefruit schälen, Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

2. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, in dem verbliebenen Bratfett goldbraun braten. Sauce und aufgefangenen Grapefruitsaft angießen und mit erhitzen. Lachs dazugeben und ca. fünf Minuten in der Sauce ziehen lassen. Süß-saure Zwiebelsauce mit Reis, den Grapefruitfilets und nach Wunsch Kräutern garniert servieren.

Nährwerte pro Portion (bei 2 Portionen):
kJ/kcal: 2803/663
EW: 40,4 g
F: 12 g
KH: 97 g

Uncle Ben\`s® Tipp:
Der Reis bekommt eine festliche Note, wenn Sie diesen mit einigen Chiliflocken und geriebenem Ingwer verfeinern.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Suche:

Impressum

Mars Austria OG
Eisenstädter Straße 80
7091 Breitenbrunn

Firmenbuchnummer: FN 213022v (Landesgericht Eisenstadt)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU52286707
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich, Fachgruppen Lebensmittelgroßhandel sowie Nahrungs- und Genussmittelindustire (Lebensmittelindustrie).
Gewerbeberechtigung: Gemischtwarenhandel als gemischter Betrieb