Nasi Goreng mit Lachs

Nasi Goreng mit Lachs

Chinesische Küche / Nasi Goreng mit Lachs

Nasi Goreng bedeutet übersetzt „gekochter, gebratener Reis“. Traditionell kommen in Asien alle Gemüse- und Fleischreste mit Reis in ein Nasi Goreng. Ein gesundes und unkompliziertes Rezept, das jedem schmeckt!

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: MITTEL

Zubereitungszeit: 30 Min.

  • 350 g Uncle Ben’s® Spitzen-Langkorn-Reis
  • 2 Eier
  • 6 EL Sojaöl
  • 400 g Lachsfilet
  • 150 g Schweinsschnitzel
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gurke
  • 80 g Garnelen

Zubereitungszeit: 30 Min.

  • 1 EL Fischsauce
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Zubereitung

Chinesische Küche / Nasi Goreng mit Lachs


  1. Eier verquirlen und in 1 EL heißem Öl zu einem dünnen Omelett backen. Auskühlen lassen, in Streifen schneiden. Lachs und Schnitzel in Streifen schneiden. Je mit 1 TL Sojasauce marinieren. Reis laut Packungsanleitung zubereiten.
  2. Schalotten und Knoblauch fein hacken. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Gurke in dünne Scheiben schneiden.
  3. Übriges Öl in den heißen Wok geben und das Gemüse anbraten. Fleisch und Garnelen unter Rühren 4–5 Min. braten.
  4. Reis, 1/2 Gurke und Fischsauce zugeben. Mit Sojasauce, Salz & Pfeffer würzen. Lachs untermischen, ca. 4 Min. braten, dabei umrühren. Omelett und übrige Gurke untermischen. Abschmecken.

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Suche:

Impressum

Mars Austria OG
Eisenstädter Straße 80
7091 Breitenbrunn

Firmenbuchnummer: FN 213022v (Landesgericht Eisenstadt)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU52286707
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich, Fachgruppen Lebensmittelgroßhandel sowie Nahrungs- und Genussmittelindustire (Lebensmittelindustrie).
Gewerbeberechtigung: Gemischtwarenhandel als gemischter Betrieb