Karottensuppe mit Reisbällchen

Karottensuppe mit Reisbällchen

Kochen mit Kindern / Karottensuppe mit Reisbällchen

Reisbällchen formen, Suppe umrühren und gemeinsam vorsichtig pürieren – so bringen Sie Ihren Kids die Grundlagen des Kochens näher und zaubern noch dazu eine köstliche Suppe.

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

Zubereitungszeit: 30 Min.

  • 200 g Uncle Ben’s® Basmati & Jasmin-Reis
  • 8 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • 60 g Parmesan
  • Olivenöl, Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zubereitung

Zubereitung

Kochen mit Kindern/Karottensuppe mit Reisbällchen


  1. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel fein würfeln.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel & Karottenscheiben unter Rühren anrösten.
  3. Mit der heißen Gemüsesuppe und dem frisch gepresstem Orangensaft übergießen, Karotten und Zwiebeln ca. 20 Minuten weich andünsten.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend fein pürieren.
  5. Sauerrahm einrühren und nochmals schaumig pürieren.
  6. Den Reis laut Packungsanleitung zubereiten. Danach auskühlen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Mit Semmelbröseln, Eiern und dem Parmesan mischen. Mit den Händen kleine Bällchen aus der Masse formen und für 15 Minuten bei 180 Grad Umluft in einer Backform mit etwas Olivenöl backen. Die Bällchen dabei einmal wenden.
  8. Die Karottensuppe mit den Reisbällchen anrichten.

Rezept erstellt von: Cooking Catrin  |  Fotocredit: Carletto Photography

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Suche:

Impressum

Mars Austria OG
Eisenstädter Straße 80
7091 Breitenbrunn

Firmenbuchnummer: FN 213022v (Landesgericht Eisenstadt)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU52286707
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich, Fachgruppen Lebensmittelgroßhandel sowie Nahrungs- und Genussmittelindustire (Lebensmittelindustrie).
Gewerbeberechtigung: Gemischtwarenhandel als gemischter Betrieb