Brasilianischer Weihnachtsreis

Brasilianischer Weihnachtsreis

Festtagsrezepte / Brasilianischer Weihnachtsreis

Eine perfekte Beilage für den Advent und die Festtage! Mit nur wenigen Zutaten und in kurzer Zeit steht der fruchtige Weihnachtsreis am Tisch und verwöhnt mit fruchtigem Reisgenuss.

Zutaten für 4 Personen

Einkaufsliste und Rezept für Personen print

Schwierigkeitsgrad: LEICHT

Zubereitungszeit: 35 Min.

  • 4 Portionen als Beilage
  • 175 g Uncle Ben´s® Basmati-Reis
  • 1 Zwiebel(n)
  • 3 EL Olivenöl
  • 75 g getrocknete Marillen
  • 50 g Preiselbeeren (Cranberries)
  • 200 ml Prosecco ( zu Weihnachten darf es auch Champagner sein)
  • 200 ml Wasser
  • 2 Karotten
  • 2 EL Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit: 35 Min.

Zubereitung

Zubereitung

Festtagsrezepte / Brasilianischer Weihnachtsreis


  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einen Topf geben, Zwiebel darin anschwitzen. Den Reis hinzufügen und mit anrösten. Mit dem Prosecco ablöschen und diesen einreduzieren lassen. Mit Wasser aufgießen und salzen.
  2. Deckel auf den Topf geben und den Reis auf mittlerer Stufe köcheln lassen bis das Wasser eingekocht ist. Anschließend die Butter einrühren.
  3. Die Karotten schälen, fein reiben und kurz in Salzwasser blanchieren. Die Cranberries und die Marillen ebenso kurz blanchieren.
  4. Marillen in feine Stücke hacken. Wer mag kann diese unter den Reis heben.
  5. Den Reis rund auf einem Teller anrichten mit den Cranberries und Marillenstücken anrichten. Die blanchierten Karottenstücke rundherum geben.


Tipp: Statt der Cranberries können auch Rosinen verwendet werden. Diese mit den Marillen einweichen.

Rezept erstellt von: Cooking Catrin  |  Fotocredit: Carletto Photography

Finden Sie weitere schmackhafte Rezepte:

Suche:

Impressum

Mars Austria OG
Eisenstädter Straße 80
7091 Breitenbrunn

Firmenbuchnummer: FN 213022v (Landesgericht Eisenstadt)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU52286707
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich, Fachgruppen Lebensmittelgroßhandel sowie Nahrungs- und Genussmittelindustire (Lebensmittelindustrie).
Gewerbeberechtigung: Gemischtwarenhandel als gemischter Betrieb